DATUM
Freitag, 14. August 2020

ZEIT
19.30 Uhr

LOCATION
Lübecker AIDS-Hilfe e.V., Kreuzweg 2 • Lübeck

TICKET
Eintritt frei

TEILNEHMEN
FacebookEvent

VERANSTALTER
Lübecker AIDS-Hilfe e.V. in Zusammenarbeit mit IWWIT – Ich weiß was ich tu
 
DETAILS
Seit fast einem Jahr gibt es nun die Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) auf Krankenschein. Seitdem scheint sich alles nur noch um die Pille davor zu drehen. Wie ist der Stand der Dinge? Wie funktioniert die Versorgung vor Ort? Wie sicher schützt die PrEP vor HIV tatsächlich? Was ist mit anderen STIs? Wie ist mein Schutz als Nicht-Prepster? Ist die PrEP für mich die richtige Schutzstrategie? Welche Alternativen habe ich, wenn ich die PrEP nicht nehmen möchte? Zahlt eigentlich auch die private Krankenversicherung? In unserem Workshop wollen wir Licht ins Dunkel zu all den Fragen bringen, zu denen es manchmal schwierig ist, Antworten zu finden.